Wie Sie Ihre Parameter für das Faserlasermarkieren optimieren können

OMTech Laser
·
04.Dezember.2023

Faserlaser Markierungsmaschinen gehören zu den neuesten Innovationen in der Lasertechnologie. Sie bieten eine Vielzahl von Vorteilen gegenüber CO2 Lasern, insbesondere im Hinblick auf die Metallgravur. Allerdings erfordert das Erzielen der Ergebnisse, zu denen Ihre Maschine fähig ist, eine genaue Beachtung Ihrer Parameter für die Faserlasermarkierung.

Die Wichtigkeit der Optimierung von Parametern für qualitativ hochwertige Ergebnisse

Bei der Arbeit mit jeder Art von Laserschneid-, Gravur- oder Markierungsmaschine ist die richtige Einstellung der Parameter entscheidend. Dies gilt insbesondere beim Umgang mit einer Faserlaser Graviermaschine.

Die Faserlasertechnologie verwendet hochwertige Laserstrahlen und optische Komponenten, um einen kleinen Brenndurchmesser zu erreichen. Dieser kleine Brenndurchmesser verbessert die Präzision des Faserlasermarkers und konzentriert die Laserenergie, um das Gravieren und Markieren einer breiten Palette von Materialien zu ermöglichen.

Ohne geeignete Parameter für den Faserlaser besteht eine große Chance, dass Ihnen die Präzision für kleine, komplexe Designs fehlt. Präzision wird für eine Vielzahl von Dingen benötigt: Sportmedaillen, Trophäen, Gedenktafeln und andere ähnliche dekorative Metallartikel benötigen alle unglaubliche Genauigkeit für ihre Texte und Details.

Als allgemeine Warnung gibt es auch weniger Spielraum beim Umgang mit einer Faserlaser-Markierungsmaschine im Vergleich zu CO2-Lasern. Während CO2 Laser oft mit organischen Materialien und anderen weichen Oberflächen arbeiten, die keine außergewöhnliche Präzision erfordern, verlangt das Gravieren von Metallen und anderen harten Oberflächen mit einem Faserlaser eine Feinabstimmung Ihrer Maschine.

Wichtige Verfahren bei der Optimierung von Lasermarkierungsparametern

Die Kenntnis Ihrer Maschine und der Materialien, mit denen Sie arbeiten, ist entscheidend für die Optimierung der Laserstrahlparameter. Bevor Sie mit einem Lasermarkierungsprojekt beginnen, sollten Sie sich mit den Einstellungen des OMTech-Lasers vertraut machen, um die Faktoren zu verstehen, die Ihre Ergebnisse beeinflussen werden. Diese Schlüsselparameter spielen alle eine wesentliche Rolle.

Laserleistungseinstellungen verbessern

Die Leistung ist einer der kritischsten Parameter für das Lasergravieren. Ihre Faserlaser Markierungsmaschine hat eine bestimmte maximale Leistung. Sie kann angepasst werden, um jeden Wert bis zu diesem Maximum auszugeben. Je höher die Leistung, desto mehr Material wird Ihr Laser bei jedem Durchgang entfernen.

Es gibt keine Einheitslösung für die Leistung. Stattdessen benötigen Sie das richtige Leistungsniveau für das spezifische Material, das Sie verwenden, und die Tiefe Ihrer Markierungen. Sie müssen auch die Leistung und die Anzahl der Durchgänge ausgleichen. Eine höhere Leistung bedeutet weniger Durchgänge, erhöht aber das Risiko, Ihr Stück zu beschädigen.

Markierungsgeschwindigkeiten für eine effiziente Arbeit anpassen

Ihre Lasermarkierungsmaschine bewegt den Laserstrahl entlang eines vorbestimmten Pfades mit einer Geschwindigkeit. Je langsamer die Geschwindigkeit, desto länger ist der Laser in Kontakt mit der Oberfläche. Bei einer gegebenen Leistungseinstellung führt dies zu einer tieferen Markierung. Eine höhere Geschwindigkeitseinstellung bedeutet, dass Ihr Projekt schneller abgeschlossen wird, aber Sie benötigen möglicherweise eine höhere Markierungsqualität.

Die Geschwindigkeit hängt hauptsächlich von den Materialien ab. Weichere Metalle wie Aluminium ermöglichen schnellere Durchgänge. Härtere Metalle wie Messing und Edelstahl können eine deutlich reduzierte Geschwindigkeit erfordern, damit Ihre Markierungen deutlich sichtbar sind. Sie benötigen möglicherweise auch höhere Leistungseinstellungen, aber es kann nur so viel kompensiert werden.

Die passende Auflösung und Frequenz wählen

Wann immer Sie ein neues Projekt starten, sollten Sie zunächst die geeignete Auflösung und Frequenz bestimmen. Die Auflösung bezieht sich auf das Detail in Ihrem Design. Die Auflösung bestimmt, wie glatt Ihr Design aussehen wird und wie klein die feinsten Details sein können.

Die Frequenz ist ein weiterer wichtiger Faktor. Ihre Faserlaser Markierungsmaschine verwendet keinen kontinuierlichen Strahl, da dies sowohl das Material als auch die Ausrüstung beschädigen könnte. Stattdessen sendet sie regelmäßige Impulse mit einer festgelegten Frequenz aus. Die Wahl der Impulsfrequenz ist ein weiterer wesentlicher Parameter für das Lasermarkieren.

Wählen Sie die richtige Auflösung für Ihr Design

Verschiedene Auflösungen haben einen erheblichen Einfluss sowohl auf Ihre Endresultate als auch auf die Zeit, die Ihr Projekt in Anspruch nimmt. Faserlaser können eine höhere Auflösung als CO2 Laser erreichen. Dennoch gibt es viele Faktoren zu berücksichtigen, wenn Sie die Auflösung für ein bestimmtes Design wählen. Allgemein ermöglichen die am häufigsten mit Faserlasern verwendeten Metalle eine Auflösung von 600 bis 1.000 DPI.

Ein einfaches Design wie ein Logo oder größerer Text erfordert keine hohe Auflösung. Sie können bei niedrigeren Auflösungen viel schneller schöne Ergebnisse erzielen. Detaillierte Designs wie komplexe Grafiken oder fotorealistische Markierungen erfordern jedoch höhere Auflösungen, die mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Frequenz anhand der Materialeigenschaften anpassen

Eine niedrigere Frequenz bedeutet, dass Ihr Laser seltener ein- und ausgeschaltet wird und bei jedem Impuls mehr Energie abgibt. Niedrigere Frequenzen verdampfen Materialien, während höhere Frequenzen besser geeignet sind, um eine Oxidschicht zu erzeugen.

Durchgänge, Luftunterstützung und Z-Versatz managen

Mehrere weitere wichtige Parameter können einen großen Einfluss auf Ihre Ergebnisse haben. Die Anzahl der Durchgänge ist entscheidend für die Tiefe einer Markierung. Mehr Durchgänge bedeuten mehr Tiefe, obwohl Sie Durchgänge mit Geschwindigkeit und Leistung ausgleichen müssen.

Luftunterstützung liefert einen kontinuierlichen Luftstrom, der abgetragenes Material während des Lasergravurprozesses entfernt. Während dies bei weicheren Materialien und tieferen Schnitten wichtiger ist, hilft es auch, Unreinheiten und Verkohlungen bei der Metallgravur zu reduzieren. Überprüfen Sie, ob Ihre Luftunterstützung aktiviert ist.

Der Z-Versatz misst den Abstand zwischen der Brennweite des Lasers und der Oberfläche des Materials. Der Laserstrahl ist an seinem Brennpunkt mit der höchsten Leistung konzentriert. Typischerweise möchten Sie den Z-Versatz so einstellen, dass sich der Brennpunkt zwischen der Oberfläche und der beabsichtigten Gravurtiefe befindet.

Die präzisen Markierungsmöglichkeiten der Faserlasermaschinen von OMTech

Das sorgfältige Optimieren von Parametern für das Faserlasermarkieren ist entscheidend, um die atemberaubenden Ergebnisse zu erzielen, die Sie für Ihr nächstes Stück wünschen. Die spezifische Ausrüstung, die Sie wählen, ist jedoch ebenso wichtig. Wenn Sie nicht mit den richtigen Werkzeugen arbeiten, wird keine Fehlersuche Ergebnisse liefern. OMTech bietet eine breite Palette von Lasermarkierungs-, Gravur- und Schneidemaschinen an. Dazu gehören die neuesten Faserlasermaschinen für außergewöhnliche Ergebnisse mit einer Vielzahl von Materialien. Sie können noch heute unsere Kollektion durchstöbern, um die passende Faserlaser-Markierungsmaschine für jede Anwendung zu finden.

Weitere Artikel

OMTech Laser
·
10.Mai.2023
Was müssen Sie über Faserlaser Graviermaschinen wissen?
Faserlaser Graviermaschinen sind eine moderne und effiziente Art von Lasersystemen, die zum Gravieren und Markieren von Metallen und Kunststoffen verwendet werden. Sie verwenden eine Faserlasertechnologie, die eine hohe Genauigkeit und Geschwindigkeit bietet. In diesem Blog werden wir die wichtigsten Dinge besprechen.
OMTech Laser
·
28.November.2023
Metallmarkierung: Die besten Faserlaser Markierungsmaschinen für 2024
MOPA und Faserlasermarkierungsmaschinen von OMTech spielen eine entscheidende Rolle im Bereich der Metallmarkierung. Ihre Produkte finden vielfältige Anwendungen in verschiedenen Industriezweigen, von der Schmuckherstellung über die Automobilbranche bis hin zur allgemeinen Fertigungstechnik.
OMTech Laser
·
11.Mai.2023
Wochenendprojekte: Ideen für das Lasergravieren von Metall
Die meisten von uns verbringen das Wochenende auf der Couch, mit einem Auge auf ein Fußballspiel und einem Auge auf die Kinder. Selbst die langen Feiertagswochenenden können so enden wie immer. Andere wenden sich an ihre Garagenwerkstätten, um budgetfreundliche Projekte zu finden.